REZEPTE UND TIPPS

Wussten Sie schon? .....   Rezepte und mehr ....

Wussten Sie,


dass Hafer das glutenärmste und nährstoffreichste Getreide ist?


Er enthält doppelt so viel Fett wie der Weizen, mehr Eiweiß und mehr Kohlenhydrate. Hafer ist ein hervorragender Nährstofflieferant und versorgt den Körper bereits über eine kleine Verzehrmenge mit einer großen und interessanten Menge einiger wichtiger Nähr- und Vital-stoffe.


Weil Hafer so nahrhaft als auch leicht verdaulich ist, lange satt macht und den Blutzuckerspiegel reguliert, ist er ein echtes Grundnahrungs-mittel. Wie Brot kann er täglich auf dem Tisch stehen und so zu einer vollwertigen Ernährung beitragen.


Haferbrot


150 g     Haferflocken fein

125 g     Sonnenblumenkerne,
              zerkleinert

  90 g    geschroteter
              Leinsamen
              (oder im Blender
              zerkleinert)

  60 g    gemischte Nüsse
              nach Wahl
              (Mandeln, Walnüsse,
              Haselnüsse,
Cashew-
              kerne), gehackt

350-400 ml Wasser

2 EL      Chia-Samen

4 EL      Flohsamenschalen

2 TL      Meersalz

1/2 EL   Ahornsirup oder Honig


Alles miteinander mischen.

Ruhezeit: 15 Min.


kleine Brotrollen formen, wie Baguetts

Backen 180°C bei Umluft, 1 Stunde - nach einer halben Stunde Brot drehen